Kontakt mit unserem Vertrieb auf
+1 360 312 7638

Serial Port ActiveX Control

Serial Port Control ist eine Erweiterung für Ihre eigene Anwendung die die Steuerung von seriellen Ports eines Rechner ermöglicht. Steuerung von RS232-Ports durch Lesen/Schreiben vom/am Port ist möglich; sie erleichtert auch die Kommunikation mit externen Geräten wie Modems, Barcode-Scannern, medizinischen Instrumenten usw.

COM Port ActiveX Control bietet ein Vielzahl an Möglichkeiten zum Lesen und Schreiben von und an Ports und viele Möglichkeiten der Konfiguration von seriellen Ports sowie von Ereignissen der Portsteuerung.

Übliches Problem

Sie müssen eine Anwendung entwickeln die mit einem seriellen Gerät arbeitet. Diese Anwendung soll alle gerätespezifischen Parameter des seriellen Ports steuern.

Wie Serial Port ActiveX Control das Problem löst

Serial Port ActiveX Control bietet eine Vielzahl eigener Funktionen für serielle Ports. Die Integration von Serial Port Control in Ihre eigene Anwendung ist dank mitgelieferter Codebeispiele denkbar einfach.
Denken Sie darüber nach unsere Funktionen in Ihre eigene industriespezifische Softwarelösung einzubetten?
Die Eltima Port Virtualization Technologie ist genau das, was Sie brauchen. Tausende erfolgreicher Firmen weltweit haben bereits die Vorteile der Verbindung Ihrer Soft- und Hardware mit unserer fortgeschrittener Technologie erlebt.

Eltima Port Virtualization Technology

Mit Serial Port ActiveX Control können Sie

Ports verwalten

Mit Serial Port ActiveX Control kann Ihre Anwendung die Aktivität serieller Ports steuern. Für folgende Umgebungen und Sprachen sind Beispiele enthalten: Microsoft VC++ .NET, Microsoft VC++ 6, Microsoft VB .NET, Microsoft VB 6, MS Access, ASP (VB Script und JavaScript), Borland Delphi, Borland C++ Builder 6.

Verwaltung der Aktivität serieller Ports

Serial Port ActiveX Control bietet verschiedene Ereignisse und Eigenschaften zur Verwaltung der Aktivität serieller Ports. Es kann Lesen und Schreiben und Ports Öffnen und Schließen. Sie können Einstellungen von seriellen Ports wie Leitungssteuerung, Hardwareflusskontrolle und andere direkt aus der Anwendung mit integrierter Serial Port Control ändern.

Verwaltung der SIgnalleitungen von COM-Ports

Serial Port ActiveX Control unterstützt vollständig alle Hardwaresignale: DTR/DSR, RTS/CTS, RING, ERROR, DCD, usw.

Lass uns beginnen

Serial Port ActiveX Control
Einschränkungen der Testversion
• Jedes mal, wenn Open() Method aufgerufen wird, erscheint eine Errinnerung, dass Sie Testversion nutzen.
Systemanforderungen
Windows 95, Windows 98 SE, Windows Me, Windows NT 4.x, Windows 2000, Windows XP (32-bit and 64-bit), Windows 2003 (32-bit and 64-bit) , Windows 2008 (32-bit and 64-bit) , Windows Vista (32-bit and 64-bit), Windows 7 (32-bit and 64-bit), Windows 8 (32-bit and 64-bit), Windows 10 (32-bit and 64-bit), Windows server 2012
Letzte Aktualisierung
Letztes Build 4.0.245 (der 30. Jun, 2011) Anmerkungen zur Version