Kontakt mit unserem Vertrieb auf
+1 360 312 7638

Serial to Ethernet Connector

Serial to Ethernet Connector ist eine beliebte Anwendung mit einer einfachen Schnittstelle. Die Serial over Network Application erlaubt die gleichzeitige Nutzung von bis zu 500 seriellen Geräten über Netzwerk. Sie können von jedem beliebigen entfernten Ort mit einem an einen seriellen Port angeschlossenen Gerät arbeiten. Drei Verbindungstypen sind verfügbar: COM-Port für eingehende Verbindungen teilen (am Server), mit geteilten COM-Port über Netzwerk verbinden (am Client) und Daten zwischen COM-Ports über eine UDP-Verbindung austauschen. Sie können ganz einfach auf COM-Ports via TCP/IP, LAN, WiFI, WLAN usw. zugreifen.

Übliches Problem

Angenommen ein Gerät ist an einen Rechner angeschlossen. Die Daten dieses Gerätes sollen an mehrere Programme auf anderen Rechnern gesendet und von diesen verarbeitet werden. Alle Programme sollen die Daten diese Gerätes in Echtzeit empfangen können.

Wie Serial to Ethernet Connector das Problem löst

Serial to Ethernet Connector erlaubt das Erzeugen einer Serververbindung auf einem realen Port und Clientverbindungen auf virtuellen COM-Ports auf einem entfernten Rechner. So kann ihr Gerät das an einen realen COM-Port angeschlossen ist ganz einfach Daten mit mehreren entfernten Rechnern austauschen.
Denken Sie darüber nach unsere Funktionen in Ihre eigene industriespezifische Softwarelösung einzubetten?
Die Eltima Port Virtualization Technologie ist genau das, was Sie brauchen. Tausende erfolgreicher Firmen weltweit haben bereits die Vorteile der Verbindung Ihrer Soft- und Hardware mit unserer fortgeschrittener Technologie erlebt.

Eltima Port Virtualization Technology

Die Vorteile von Serial to Ethernet Connector

Geräte über Netzwerk mehrfach nutzen

Unsere Serial over Network Solution erlaubt den Zugriff und das Arbeiten mit seriellen Geräten an entfernten Rechnern. Anwendungen die auf diese Geräte zugreifen bemerken keinen Unterschied und arbeiten mit entfernten Geräten als wären diese am lokalen Rechner angeschlossen.

Vielfache Konfigurationsoptionen

Modifizieren von Kommunikationsparametern ohne den Port neu zu öffnen, Ports werden bei jedem Systemstart automatisch konfiguriert, im Fehlerfall kann Serial to Ethernet Connector in einstellbaren Intervallen versuchen die Verbindung wiederherzustellen, individuell angepasste Einstellungen für den seriellen Port (Übertragungsrate, Parität, Datenbits, Stopbits und Flusskontrolle).

Hohe Kompatibilität

Serial to Ethernet Connector arbeitet perfekt auf Windows 2000/XP/2003/Vista/2008/7/8/Server 2012 (einschließlich der 64-Bit-Versionen). Verschiedene virtuelle Maschinen wie z.B. VMware, VMware ESX, Microsoft Hyper-V usw. werden unterstützt. Serial to Ethernet Connector unterstützt auch hyper-threading, Mehrprozessor-Systeme und RFC 2217 Telnet-Erweiterungen.

Das sagen die Kunden

  • Dank Serial to Ethernet Connector arbeitet unsere Hardware zusammen, ohne dass wir zusätzliches Geld in Wartung und Upgrades unserer virtuellen COM-Treiber investieren.
    Xuehui Li, Produktmanager

Gesamtbewertung 4.58
basierend auf 53 bewertungen

Lass uns beginnen

Serial to Ethernet Connector
Einschränkungen der Testversion
• 14-tägige Testzeit
Systemanforderungen
Windows XP (32-bit and 64-bit), Windows 2003 (32-bit and 64-bit) , Windows 2008 (32-bit and 64-bit) , Windows Vista (32-bit and 64-bit), Windows 7 (32-bit and 64-bit), Windows 8 (32-bit and 64-bit), Windows 10 (32-bit and 64-bit), Windows server 2012
Letzte Aktualisierung
Letztes Build 7.1.876 (der 28. Jan, 2017) Anmerkungen zur Version